Johannes Kersting – Malerei als Kommunikation

PArt Talk mit Johannes Kersting und Sabine Adler Johannes Kersting bedient sich beim Arbeiten verschiedener künstlerischer Techniken. Auf diese Weise setzt er sich in den Werkgruppen „Light“, „Space“ und „Urban“ interdisziplinär mit verschiedenen Themenschwerpunkten...

Eugen Kunkel – Inspirationsquelle Wald

PArt Talk mit Eugen Kunkel und Sabine Adler Als kleiner Junge verlief sich Eugen Kunkel in dem dichten Wald der russischen Taiga – eine Erfahrung, die den Künstler nachhaltig prägt und an die er sich bis heute noch lebhaft zurückerinnern kann. Kein Wunder also, dass...

Patric Sandri – Between Optical Illusions

PArt Talk with Patric Sandri and Alexandra Karg Patric Sandri deals with perception and the aspect of seeing. His artworks are strongly connected to and in dialogue with the architectural space they are presented in. Like neon tubes, for example, the coloured lines of...

Nis Knudsen – Warum keine Titel?

PArt Talk mit Nis Knudsen und Sabine Adler Bei modernen und zeitgenössischer Kunst sind Bildtitel oftmals geradezu Bestandteile der Werke und ermöglichen Assoziationen, Denkrichtungen und Fragestellungen für die Betrachtenden. Die Werke von Nis Knudsen hingegen...

Marius Seidlitz – Gegen Selbstoptimierung

PArt Talk mit Marius Seidlitz und Alexandra Karg Das Hauptmotiv in den Malereien von Künstler Marius Seidlitz ist der menschliche Körper. Überproportional, mit überlangen Gliedern und verdrehten Körperteilen strahlt dieser farbintensiv von der Leinwand. Geprägt vom...