Jürgen Albrecht – Betrachterräume

Jürgen Albrecht im PArt Talk mit Sabine Adler Weiße, leere, minimalistische Räume – so lassen sich Jürgen Albrechts Arbeiten grob zusammenfassen. Es liegt an den Betrachtenden, die Wände und Türen in ihrer eigenen Vorstellung zu öffnen und die Räume mit ihren...

Pachet Fulmen – endlich im Fernsehen

PArt Talk mit Pachet Fulmen und Rene S. Spiegelberger Fulmens Arbeiten zielen darauf, Denk- und Kommunikationsmuster zu erweitern und lösen ungewöhnliche, bisweilen ekstatische Reaktionen beim Publikum aus. Mit diesem PArt-Talk laden wir Sie zum Selbstversuch ein....

Karl A. Meyer – Aha-Moment in der Wüste

Karl A. Meyer im PArt Talk mit Dr. Maya Großmann Der Schweizer Künstler Karl A. Meyer begann seine Karriere in den 80er Jahren in New York. In diesem PArt Talk geht er auf die Jahre ein, in der sein Kunstschaffen seinen Anfang nahm. Außerdem erzählt er der...

Matthias Esch – Dinge strukturieren

Matthias Esch im PArt Talk mit Sabine Adler Die Arbeiten von Matthias Esch sind von klaren Strukturen geprägt, die von ihm in Systemstrukturen und Umgebungsstrukturen kategorisiert werden. Für sein künstlerisches Werk spielt die Musik bereits seit seiner Jugend eine...

Thomas Kälberloh – Ansichtssache(n)

Thomas Kälberloh im PArt Talk mit Dr. Maya Großmann Der Hamburger Künstler Thomas Kälberloh bedient sich in seinen Werken häufig der Technik Mixed Media. Was das Besondere an dieser Herstellungsweise ist, berichtet er in diesem PArt Talk der Kunsthistorikerin Dr. Maya...