Change your cover photo
arneloesekann
Change your cover photo
This user account status is Approved

This user has not added any information to their profile yet.

Arne
Lösekann
Hamburg
Germany

vom hamburger jung (*1977) zum internationalen stadtnomaden

quasi auf dem segelschiff der eltern – andros - 25fuss – aufgewachsen - zur schulzeit die hafenstrasse vor der haustür - die wiedervereinigung zu beginn der pupertät - so geprägt - bereiste er als kind der globalisierung südamerika, europa, asien auf eigene faust -  2006 abschluß des architekturstudiums an der hcu hamburg mit  der diplomarbeit “intermedial” ::: einer performance in mumbai / indien und hamburg - mehr als 100 gruppen und einzelausstellungen in den letzen 19 jahren – 2007 – gründung  der off-galerie xpon-art in hamburg – 2009 – erste internationale ausstellung in jaipur/indien – 2015 – kulturpreis des kreises pinneberg – 2016 – realization “zeitgeister” kunst am bau in hamburg – beteiligung an “norddeutsche selbstbildnisse aus 100 jahre” im kunsthaus stade und im wenzel-hablik-museum in einem raum mit arbeiten von daniel richter, jonathan meese und franz erhard walther – 2017/18 –  medienskulptur im auftrag der ernst barlach gesellschaft für das projekt „Face Art - Face Future“ in minsk /belarus, kiew / ukraine und st. petersburg /russland - 2019 realisierte er das werk [besetzen], welches aus 11 temporäre installationen zwischen hamburger rathhausmarkt und st. katharinkirche bestand - 2020 dauerhafte medieninstallation für den neubau des volkskundemuseums in molfsee 

 

http://arneloesekann.de