Background talks 

pOpadOpe by Jan Albers

pOpadOpe by Jan Albers

Einen Ausflug in die Peripherie der Malerei haben wir im PArt-Background Talk mit Jan Albers unternommen. Wo hört Malerei auf, wann wird sie Skulptur? Im Gespräch mit Anne Simone Krüger und Rene S. Spiegelberger erläutert der Künstler seinen Weg hin zu den für ihn so...

Gabriel Dubois 4-teiliges Los in PArt Auktion

Gabriel Dubois 4-teiliges Los in PArt Auktion

Einen Gruß aus den kanadischen Wäldern hat uns der Künstler Gabriel Dubois nach Hamburg gesendet. Vielen Dank Gabriel für die Führung durch deinen “Backyard” und dieses herrliche Video! Die Freude ist ganz unsererseits, schön, dass du dabei bist!

Maxim Brandt in PArt Benefiz Auktion

Maxim Brandt in PArt Benefiz Auktion

Über den Kunstgehalt von Smileys, deren rezeptionsästhetische Wahrnehmung und seine Inspirationsquellen haben wir uns mit dem in Berlin lebenden Künstler Maxim Brandt unterhalten. Den PArt Background Talk führten Anne Simone Krüger und Rene S. Spiegelberger.

Eva Schmeckenbechers “Die zweite Haut”

Eva Schmeckenbechers “Die zweite Haut”

Über die Macht des Bildes und Fotografie als objekthaftes Element, haben wir uns mit der in Stuttgart ansässigen Künstlerin Eva Schmeckenbecher unterhalten. Was es mit dem “Häuten” von Fotografien auf sich hat und wie ihre “papercuts” entstehen, erzählt sie uns im...

Tobias Weber mit “Schutzanzug” bei PArt

Tobias Weber mit “Schutzanzug” bei PArt

Über Nebensachen und Hauptsachen, Alltagspoesie und die Reduktion der Mittel haben wir uns mit dem Schweizer Maler Tobias Weber unterhalten, der kürzlich mit dem höchstdotierten Schweizer Kunstpreis ausgezeichnet wurde. Ein Strich muss für ihn das Wesen eines...

Stillleben “Unikat” by Michael Wesely

Stillleben “Unikat” by Michael Wesely

Für die PArt Benefiz-Auktion hat der bei Sammlern und Kunstmarkt hoch geschätzte Impulsgeber der zeitgenössischen Experimental-Fotografie Michael Wesely mit einem Tulpen-Stillleben sein Signatur-Motiv beigesteuert. Im PArt-Talk spricht er über seine Perspektive auf...

ornament sublime by Julian-Jakob Kneer

ornament sublime by Julian-Jakob Kneer

Über “Ornament und Verbrechen”, mehrere hundert Jahre altes Eichenholz und darüber, wie sich traditionelles Handwerk in neue Kontexte setzen lässt, unterhielten wir uns mit dem Berliner Künstler Julian-Jakob Kneer.

Haarschneiden & Time Machine by Malte Bartsch

Haarschneiden & Time Machine by Malte Bartsch

Was passiert, wenn man seine ehemaligen Professoren bittet Sie mögen einem eine neue Frisur verpassen? Und wann sind wir eigentlich wirklich an einem Ort und in der Zeit präsent? Die Antworten liefert uns Malte Bartsch im Gespräch.

Melon Star by Frank Maier

Melon Star by Frank Maier

Sind Melonen wirklich rund? Wie kann geometrische Abstraktion sich auf die Wirklichkeit beziehen? Und was hat es mit seiner Vorliebe für Krabben auf sich? Über seine Arbeit sprachen mit Frank Maier Rene S. Spiegelberger und Anne Simone Krüger.

Bettina Scholz – O.T. (V02), 2020

Bettina Scholz – O.T. (V02), 2020

Kunst als Gegenzauber und „Runners High“ - Die in Berlin lebende Künstlerin Bettina Scholz erzählt im Interview, wie sie trotz Corona-Lockdown Input für ihre Arbeiten finden konnte und die anfängliche Schockstarre sich in Arbeitswut umwandelte.